Ausgezeichnet.org
Wie Sie Ihr passendes Ferienhaus in Bayern kaufen!

Wie Sie Ihr passendes Ferienhaus in Bayern kaufen!

Ferienhaus in Bayern kaufen

Urlaub in Bayern: Genießen Sie Ihre Freizeit in Ihrem eigenen Ferienhäuschen!

Wer sich ein Ferienhaus in Bayern kauft, schlägt damit gleich zwei Fliegen mit einer Klappe:

Einerseits erwirbt man damit eine Bleibe für beliebig lange Ferien an einem schönen Ort, andererseits lässt sich die Immobilie jederzeit vermieten, wenn man sie gerade nicht nutzt.

Dennoch sollte beim Kauf auf einiges geachtet werden.

  • Die wichtigsten Faktor ist die Lage der Immobilie
  • Insidertipps um die richtige Wahl zu treffen
  • Finanzierung und der Kauf der Immobilie
  • Kein Kauf ohne sich persönlich vor Ort ein Bild zu machen!

 

Ein Ferienhaus in Bayern kaufen – die wichtigsten Tipps

Ganz egal, ob man ein Ferienhaus, eine Wohnung oder auch eine andere Immobilie in Bayern kaufen möchte – den wichtigste Faktor stellt neben dem Preis die Lage dar. Vor allem Standorte in der Natur sind sehr beliebt, da somit die Erholung sozusagen direkt vor der Tür wartet:

Unberührte Landschaften, majestätische Berge und unzählige Freizeitmöglichkeiten zeichnen Regionen wie den Bayerischen Wald, das Allgäu oder auch die Bayerischen Alpen aus. Hat man vor, das Haus später zeitweise oder dauerhaft zu vermieten, so empfiehlt es sich, eine Immobilie in einem Touristengebiet zu erwerben.

Zwar sind diese Objekte meist etwas teurer, allerdings ist die Auslastung während der Hauptsaison garantiert – und man profitiert von der Werbung lokaler Tourismusverbände. Diese bieten die Möglichkeit, das Ferienhaus gegen eine geringe Gebühr an Urlauber zu vermitteln und kümmern sich noch dazu um eventuelle Wartungsarbeiten sowie um die Reinigung der Immobilie.

Die genaue Defitinion von Ferienhaus können Sie hier nachlesen. (Quelle: Wikipedia)

Ein Ferienhaus kaufen in Bayern – und mit Insidertipps die richtige Wahl treffen

Bevor man ein Ferienhaus kauft, sollte man sich in jedem Fall über die Infrastruktur der entsprechenden Region informieren. Das Freizeitangebot, aber auch das Vorhandensein von öffentlichen Einrichtungen wie Restaurants, Kneipen, Supermärkten und weiteren Anlaufstellen sind enorm wichtige Faktoren, die nicht unterschätzt werden dürfen.

Optimal ist, wenn man die Region durch häufige Aufenthalte selbst gut kennt oder das Kaufobjekt vielleicht schon einmal als Urlaubsresidenz genutzt hat: In diesem Fall lässt sich der Marktwert recht gut einschätzen. Um wissenswerte Insidertipps zu erhalten, sind Nachbarn oder andere Einheimische geeignete Ansprechpartner.

Ferienhaus kaufen in Bayern – die Finanzierung und der Kauf der Immobilie

Aktuelle Statistiken zeigen, dass die Deutschen im Durchschnitt 190.000 Euro in ein eigenes Ferienhaus investieren. Das ist ohne Zweifel eine Menge Geld – welches nur die wenigsten Menschen komplett angespart haben. Aus diesem Grund entscheiden sich die meisten für eine Finanzierung bei der Bank.

Hier ist es wichtig, zunächst verschiedene Kreditinstitute miteinander zu vergleichen, da es vor allem bei den Zinsen große Unterschiede geben kann. Wer sicher sein möchte, dass kein anderer Interessent das gewünschte Traumhaus kauft, bevor man über die dafür notwendige Geldsumme verfügt, greift am besten auf einen Sofortkredit zurück.

Bayern ist immer eine Reise wert: Kein Kauf ohne persönliche Besichtigung!

Prinzipiell sollte in keinem Fall ein Kaufvertrag unterschrieben werden, ohne die Immobilie persönlich besichtigt zu haben – schließlich geht es hier um eine sehr kostspielige Investition, die wohl überlegt sein muss. Eine moderne und vollständige Ausstattung ist ebenfalls ein großes Plus, denn die Neueinrichtung eines ganzen Hauses fordert schnell eine enorme Summe.

Weiterhin ist es immer von Vorteil, mit einer gesunden Portion Skepsis an die Sache heranzugehen, weil es heutzutage zahlreiche schwarze Schafe unter den Immobilienverkäufern gibt. Die beste Lösung ist daher, einen unabhängigen Gutachter zur Besichtigung mitzunehmen, da dieser dazu in der Lage ist, etwaige Mängel aufzudecken, die den Kaufpreis sogar noch reduzieren könnten.

Fordern Sie sich unverbindlich und kostenlos meinen „Ferienhaus kaufen“-Ratgeber an! Hier klicken zum Ratgeber Ferienimobilien kaufen !

 




Kontaktdaten

Anschrift:

Michael M. Andre
Wolfratshauserstr. 119
D-82049 Pullach im Isartal

Rufnummern:

Telefon: +49 (0) 89 / 75 969 888-20
Fax: +49 (0) 89 / 75 969 888-21

E-Mail:

info@alpenimmobilien.de

Opt In Image
Gratis Info-News anfordern!
Die 5 fatalsten Fehler, die Sie beim Kauf Ihrer Ferienimmobilie unbedingt vermeiden müssen!

Mit der Anforderung unser beliebten Info-News erklären Sie sich mit unser Datenschutzerklärung einverstanden. Sie können sich jederzeit mit einem Klick wieder aus diesem Newsletter abmelden.

Sie erhalten den Gratis-Ratgeber als erste E-Mail des Newsletters sofort nach der Anforderung an Ihre E-Mail-Adresse als PDF-Datei.Ein weiterer Bestandteil des Newsletters sind z.B. von Zeit zu Zeit Ferienimmobilien-Angebote: So werden Sie bevorzugt über neue Objekte informiert!