Ausgezeichnet.org
Ferienhaus kaufen in Österreich Ratgeber : Was es zu beachten gibt

Ferienhaus kaufen in Österreich Ratgeber : Was es zu beachten gibt

Ferienhaus kaufen in Östereich RatgeberEinige unserer geschätzten Interessenten, die ein Ferienhaus in Österreich kaufen möchten, haben bei uns oft nachgefragt, so dass wir zum Thema Immobilienerwerb in Österreich durch Deutsche einen besonderen Ratgeber entwickelt haben. Besonders jetzt in den Zeiten, wo die Zinsen so niedrig sind, ist das Kaufen von Ferienimmobilien in Österreich als Geldanlage mit äußerst guten Renditen (durch Vermietung) sehr beliebt.

Eines der häufigsten Fragen ist:
Kann ich als deutscher in Österreich ein eigenes Ferienhaus kaufen und was gibt es rechtliches zu beachten beim Ferienwohnungs Kauf in Österreich?

In dem von uns erstellten Ratgeber erfahren Sie, welche Voraussetzungen zu erfüllen sind, um eine Ferienimmobilie in einer touristisch attraktiven Region in Österreich erwerben zu können.
Es wird sich mit Sicherheit schon herumgesprochen haben, dass umso attraktiver die Alpenregion für die Freizeit und den Tourismus ist, desto signifikant höher die Auflagen der Immobilienkäufer aus dem In- und Ausland sind, und das zieht sich über alle touristisch attraktiven österreichischen Bundesländer:

  • Salzburg
  • Oberösterreich
  • Steiermark
  • Kärnten
  • Niederösterreich
  • Burgenland
  • Vorarlberg
  • Tirol

Für unseren Ratgeber konnten wir für Sie einen Spezialisten für österreichisches Immobilienrecht gewinnen, der zu den wichtigsten Fragen – wie z.B. ob man als Deutscher in Österreich ein Ferienhaus kaufen kann – im Interview „Rede und Antwort“ steht.

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Ratgeber an!




Kontaktdaten

Anschrift:

Michael M. Andre
Wolfratshauserstr. 119
D-82049 Pullach im Isartal

Rufnummern:

Telefon: +49 (0) 89 / 75 969 888-20
Fax: +49 (0) 89 / 75 969 888-21

E-Mail:

info@alpenimmobilien.de

Opt In Image
Gratis Info-News anfordern!
Die 5 fatalsten Fehler, die Sie beim Kauf Ihrer Ferienimmobilie unbedingt vermeiden müssen!

Mit der Anforderung unser beliebten Info-News erklären Sie sich mit unser Datenschutzerklärung einverstanden. Sie können sich jederzeit mit einem Klick wieder aus diesem Newsletter abmelden.

Sie erhalten den Gratis-Ratgeber als erste E-Mail des Newsletters sofort nach der Anforderung an Ihre E-Mail-Adresse als PDF-Datei.Ein weiterer Bestandteil des Newsletters sind z.B. von Zeit zu Zeit Ferienimmobilien-Angebote: So werden Sie bevorzugt über neue Objekte informiert!

Was ist zu beachten beim Ferienhaus kaufen in Österreich?

Was ist zu beachten beim Ferienhaus kaufen in Österreich?

Ferienhaus kaufen Österreich Skipiste

Viele Menschen träumen davon ein Ferienhaus zu kaufen in Österreich, dass direkt an einer Skipiste liegt.

Die österreichische Region Tirol ist für zahlreiche Menschen das perfekte Reiseziel:

Imposante Gebirgszüge, unendlich viele Freizeitmöglichkeiten, eine gesunde Luft und eine optimal ausgebaute Infrastruktur sind nur einige der zahlreichen Facetten der malerischen Gegend.

Ein Urlaub ist immer schnell beendet – was bleibt, sind schöne Erinnerungen, die jedoch oft nicht genügen. Aus diesem Grund entscheiden sich mehr und mehr Menschen dazu, ein Ferienhaus zu kaufen in einem Skigebiet Österreichs oder anderen schönen Gegenden in den Bergen.

Sicherlich handelt es sich dabei um eine sinnvolle Investition, da man die Immobilie einerseits selbst nutzen, andererseits aber auch vermieten kann.

Beachtet werden müssen dennoch einige wichtige Kriterien, bevor man den Ferienhaus Kauf tätigt.

Ein Ferienhaus kaufen in Österreich Tirol – richtig planen ist wichtig

Nach einem zwei- oder dreiwöchigen erholsamen Urlaub ist die Entscheidung für den Erwerb eines Ferienhauses oft schnell gefasst. Jedoch darf man in diesem Fall nichts überstürzen, da eine solche Investition gut geplant werden muss!

Eine völlig objektive und rationale Denkweise ist hier viel eher angebracht als eine träumerische Urlaubsvorstellung, da mit einem Immobilienkauf viel Verantwortung auf einen zukommt.

Zunächst sollte daher geklärt werden, ob sich das Ferienhaus gut vermieten lässt, falls man dies plant. Dann nämlich ist es ratsam, sich direkt für ein Objekt in einer gut frequentierten Lage zu entscheiden. Stimmt die Infrastruktur rund um das Ferienhaus, so kann man mit einer vollständigen Auslastung während der Hauptsaison rechnen.

Als nächstes gilt es, das richtige Haus ausfindig zu machen. Es gibt grundsätzlich mehrere Möglichkeiten, eine passende Immobilie zu finden. Die klassischste Variante ist, sich an einen Immobilienmakler zu wenden. Dieser nimmt einem viel Arbeit ab, da er ein Haus sucht, welches den eigenen Vorstellungen so exakt wie möglich entspricht – er verlangt dafür jedoch in der Regel auch eine Provision, die schnell sehr teuer werden kann, wenn Sie sich nicht an einen Makler wenden, der sich auf Ferienimmobilien spezialisiert hat.

Wer diese zusätzlichen Ausgaben nicht tätigen möchte, sollte sich in jedem Fall den kostenlosen Ratgeber anfordern, um die 5 fatalsten Fehler beim Kauf Ihrer Ferienimmobilie zu vermeiden!

Ferienhaus kaufen in Österreich Tirol – so funktioniert die Finanzierung

Ein Großteil der Käufer einer Ferienwohnung können oder wollen den Gesamtbetrag für das Haus nicht auf einmal bezahlen. Sie wählen stattdessen eine Finanzierung über die Bank. Ein guter Tipp ist, sich bereits vorab über die genauen Konditionen und laufenden Kosten der Immobilie zu informieren und diese in die Finanzplanung einzukalkulieren.

Vor dem ersten Gespräch mit der Bank sollte in jedem Fall ein solider Finanzierungsplan erstellt worden sein. Auch die eventuelle Vermietung des Gebäudes kann hier gleich miteinbezogen werden, da diese durchaus die Raten für die Abzahlung decken kann. Eine sorgfältige Gegenüberstellung der Ausgaben ist hier genauso wichtig wie auch eine realistische Einschätzung des eigenen Budgets.

Kurz gesagt: Dem Bankberater muss verdeutlicht werden, dass die Immobilie sich finanziell rentiert und man dazu in der Lage ist, die Raten dafür zu bezahlen – ansonsten wird man kaum grünes Licht für ein Darlehen erhalten. Dann ist der Traum ein Ferienhaus zu kaufen in Österreich dann vermutlich geplatzt!

Ein  auf Ferienimmovilien spezialistierter Makler hilft beim Immobilienkauf weiter

Wer das erste Mal eine Ferienimmobilie in Österreich erwirbt, ist sich vielleicht nicht ganz sicher, auf welche Kriterien er bei einer Hausbesichtigung achten muss. Es ist daher clever einen integren Ferienimmobilienspezialisten die Immobilie vorher prüfen zu lassen.

Dieser verfügt über viel Erfahrung in diesem Bereich und kann etwaige Mängel oder erforderliche Reparaturen am Gebäude aufdecken, die einem unter Umständen vielleicht gar nicht selber aufgefallen wären.
Unbedingt sichergestellt werden muss, dass der Verkäufer der rechtmäßige Besitzer des Hauses ist. Ebenfalls wichtig ist zudem, sich die energetischen Eigenschaften des Hauses genau anzusehen – denn auch hier lauern häufig versteckte Kosten, die man im ersten Moment nicht wahrnimmt.

Zu guter Letzt ist im Falle einer geplanten Vermietung des Ferienhauses eine vollständige und möglichst moderne Einrichtung ein großes Plus, da die Kosten für neue Möbel nicht unterschätzt werden sollten.

Zu den besonderheiten der Österreichischen Ferienimmobilien fordern Sie bitte den kostenlosen Ferienhaus Kaufen Österreich – Ratgeber an:




Kontaktdaten

Anschrift:

Michael M. Andre
Wolfratshauserstr. 119
D-82049 Pullach im Isartal

Rufnummern:

Telefon: +49 (0) 89 / 75 969 888-20
Fax: +49 (0) 89 / 75 969 888-21

E-Mail:

info@alpenimmobilien.de

Opt In Image
Gratis Info-News anfordern!
Die 5 fatalsten Fehler, die Sie beim Kauf Ihrer Ferienimmobilie unbedingt vermeiden müssen!

Mit der Anforderung unser beliebten Info-News erklären Sie sich mit unser Datenschutzerklärung einverstanden. Sie können sich jederzeit mit einem Klick wieder aus diesem Newsletter abmelden.

Sie erhalten den Gratis-Ratgeber als erste E-Mail des Newsletters sofort nach der Anforderung an Ihre E-Mail-Adresse als PDF-Datei.Ein weiterer Bestandteil des Newsletters sind z.B. von Zeit zu Zeit Ferienimmobilien-Angebote: So werden Sie bevorzugt über neue Objekte informiert!